65.000 EURO FÜR DIE UKRAINE

 

Gemeinsam haben wir mit mehr als 100 Fachhändlern in Europa für die Ukraine 65.000 Euro an unterschiedliche nationale Hilfsorganisationen für dringend notwendige Hilfsgüter gespendet.

Nach Ausbruch des schrecklichen Angriffskrieges gegen die Ukraine hat der Einkaufsverbund GMS zu einer europaweiten Spendenaktion aufgerufen. Unser Team war sich sofort einig: Wir möchten ebenfalls helfen! Innerhalb weniger Stunden wurde aus dem Aufruf eine konkrete Hilfsaktion gemeinsam mit über hundert anderen GMS Fachhändlern.

Die Resonanz im Kundenkreis war überwältigend. Neben den 2 €, die jeder teilnehmende Händler bis zum Ende der Aktion für jedes verkaufte Paar Schuhe spendete, wurden die Spenden durch viele Kunden aufgestockt. Insgesamt konnten wir mit unseren Kunden und gemeinsam mit den anderen an der Aktion teilnehmenden Händlern eine großartige und in der Branche bislang beispiellose Summe von mehr als 56.000 € sammeln und spenden.

 

IMG_3899_edited_edited_edited.jpg

Der Initiator GMS hat die Spende um weitere 10.000 € aufgestockt. Der größte Teil der Spende geht an die Aktion Deutschland Hilft e.V., weitere Gelder wurden in Frankreich und Österreich an nationale Organisationen gespendet.

Die Resonanz war überwältigend. Unsere Kunden zeigten sich begeistert von der Aktion und spendeten vielfach zusätzlich aus eigener Tasche. Die Idee, mit dem Schuhkauf gleichzeitig etwas Gutes zu tun wurde sehr gut angenommen. Auch wir Händler freuen uns, da wir zwei Herzensangelegenheiten verknüpfen können: Die Beratung der Kunden für den richtigen Schuh und die ukrainische Bevölkerung zu unterstützen.

0001.jpg